Featured Artist Popambient 2019

Allgemein, Past Releases, Releases

Ich freue mich, auf der aktuellen “Popambient 2019”, DEM Sampler im Ambient Bereich, vertreten zu sein. Max Würden (Kompakt) featured ein Flügelhorn Solo von mir auf dem Track “Zweitens”.

Auf Vinyl und CD oder als Download erhältlich im Kompakt Shop!

popambient 2019

Advertisements

Alben im Advent günstiger!

Allgemein, Past Releases, Releases

_AFP1501Weihnachts-Geschenke für Liebhaber von inspirierender Neu-Interpretation klassischer Musik, spannendem Köln-3D-Soundtrack oder Kirchenmusik mit “Sogkraft” (Christ in der Gegenwart)? Oder sich selbst eine Freude machen?

Hier die Alben bis 15.12.2018 vergünstigt bestellen!

Jugendkreuzweg 2019

Allgemein, Compositions, External Productions

Head of Music des Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend 2019
(Komposition, Koordination, Studioproduktion, Notensatz)

Veröffentlichung zum ersten Advent 2019 vom Verlag Altenberg, Düsseldorf
in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj), des Bundesvorstands des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)

https://www.jugendkreuzweg-online.de/

Next Concerts I.2018

Allgemein, Concerts

Some of my next performances are

23.02.2018 // 20:00 // MONTJUIC // Bad Oeynhausen (Abgesagt)

31.03.2018 // 21:00 // Osternacht // Kirche Joh. XIII Köln

30.04.2018 // 23:00 // Altenberger Licht // Altenberger Dom

01.05.2018 // 10:30 // Altenberger Licht // Altenberger Dom

11.05.2018 // 06:00 // As peaceful as possible // Petrikirche Münster

23.05.2018 // 19:00 // Meditationsgottesdienst // Kirche Joh. XIII Köln

04.06.2018 // Master Concert Sven Heinze // Maastricht (NL)

12.06.2018 // 20:00 // Film Gottesdienst // Kirche Joh. XIII Köln

 

 

Next Concerts II.2017

Allgemein, Concerts

Some of my next concerts are

06.10.2017 // 20:00 // Was mich trennt von dir (Bruder Klaus Projekt) // Bruder Klaus Gemeinde Gundelfingen

07.10.2017 // 20:00 // Was mich trennt von dir (Bruder Klaus Projekt) // Bruder Klaus Gemeinde Mosbach

12.10.2017 // 20:00 // LA MÄNG feat. Mo Torres  // Club Bahnhof Ehrenfeld (Abgesagt)

21.10.2017 // 20:30 // Mesokosmos IV // KHG Kirche Köln

25.10.2017 // 19:00 // 3030 // KHG Kirche Köln

05.11.2017 // 11:00 // REFUGIUM // Hl. Dreifaltigkeit Freiburg

10.11.2017 // 20:00 // The Skaletons // Mensabar Freiburg

15.11.2017 // 19:00 // Film-Gottesdienst // KHG Kirche Köln

06.12.2017 // 18:30 // Advent Celebration // Kloster Kamp

10.12.2017 // CASA HOGAR Benefizkonzert // Treibhaus Innsbruck

20.12.2017 // 18:30 // Advent Celebration // Kloster Kamp

 

Next Concerts I.2017

Allgemein, Concerts

Some of my next concerts are

22.01.2017 // 17:30 // Voyage to the Inner Ground // Duo Version KHG Kirche Köln

26.02.2017 // 19:00 // LA MÄNG // Club Bahnhof Ehrenfeld

08.04.2017 // 20:00 // Erlkönig // KHG Kirche Köln

09.04.2017 // 18:00 // Erlkönig // HfMT Köln (Kammermusiksaal)

03.05.2017 // 18:00 // Flügelhorn und Orgel // St. Johannes Nepomuk Eberbach

04.05.2017 // 10:30 // Flügelhorn und Orgel // St. Martin Tauberbischofsheim

24.06.2017 // 20:00 // Bruder Klaus Projekt // Night Service in 3D Sound in Flüeli-Ranft (CH)

Mesokosmos III Montjuic

Allgemein

The Mesoksomos Festival presents the third concert: a dialogue between acoustic and electric key-instruments.
Inspired by Montjuic, a mountain near Barcelona, the music oscillates between Modern Jazz, Ambient and Minimal Music.

Luis Reichard – Synthesizer, Composition
Martin Schmidt – Concert Grand Piano, Composition

img_9432_mesokosmosn-iii_credits-katharina-hohne_sw

Foto: Katharina Höhne

Erlkönig

Allgemein, Compositions

Schuberts well known composition “Erlkönig” is a rapid and strong piece – and way too short for the complex plot of Goethes ballad. The team of the double CD “Noch:Schon – Musik an der Schwelle” chose this work to be the start of a creative process.
With the help of classical and jazz musicians and a performance artist, I was in charge to recompose Schuberts masterpiece. The characteristics of this recomposition are a conciously chosen dramaturgy, that features the plot as well as giving the audience time to develop their own interpretation.

erlkonig_foto-charlotte-triebus

Foto: Charlotte Triebus